Dobien

  • Geschichte(n) Dobien, Wittenberg und
    Nachbargemeinden im Vorfläming
  • alte Berichte aus Büchern und Zeitungen
  • Bilder und Fotos damals und heute
  • Bergbau hat diese Ortschaften geprägt

Vorwort

Eine der Hauptaufgaben meiner Homepage ist,
die Liebe zur Heimat zu wecken und wachzuhalten.

„… und beugten uns auch Kummertage;
und sänke tief uns auch der Mut.
Geduld!  Nicht immer währt die Plage, 
und endlich wird doch alles gut.
Was sollte aus dem Saatkorn werden,
gäb es nur Sonnenschein auf Erden?“
(Ernst Greinert – 
Wittenberger Gelegenheitsdichter)

Die Heimat gilt uns mehr als alle fremde,
auch noch so schöne Welt.
(unbekannt)

„Weh dem, der keine Heimat hat!“ –
„Heimatlos, nur der ist arm!“
(aus: Otto Bölke –
aus: Vortrag in der Volkshochschule Wittenberg – 1927)

Wer seine Heimat nicht kennt,
die er sieht,
wie will der die Fremde kennen,
die er nicht sieht!
(Pestalozzi)

Arbeiten im Lande ist besser
als in der Wüste beten.
(Martin Luther)

Heimat ist da,
wo einer stirbt,
nicht da,
wo einer lebt.
(Hans Albers)

Viel Spaß beim Stöbern in –

Dobien – und Nachbargemeinden
Geschichte und Geschichten 

Sie sind herzlich eingeladen einen Kommentar zu schreiben, über die Zusendung von historische Bild- und Schriftdokumente würde ich mich freuen.
Email:  „dobiener@gmx.net“ 

 

5 Gedanken zu „Dobien“

  1. … die Seite ist insgesamt interessant für jeden Stadtgeschichtsinteressierten und liefert Erkenntnisse, die eigentlich auf einer Webseite der Städtischen Sammlungen oder des Wittenberger Heimatvereins präsentiert werden sollten. Gut, dass Sie diese Lücke ausfüllen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.